Ankauf von Hirschgeweih

Hirschgeweih ist sehr beliebt und es gibt viele Möglichkeiten, es zu verwenden. Es wird für verschiedene kunsthandwerkliche Tätigkeiten, für die Herstellung verschiedener Gegenstände und auch von Jägern zur Hirschsuche verwendet.

Hirschgeweih wird beispielsweise für die Herstellung von Kronleuchtern verwendet und ist heute eines der beliebtesten Geweihmaterialien, da es äußerst vielseitig, einzigartig im Stil und extrem langlebig ist. Es kann auch für andere Gegenstände verwendet werden, da es sehr haltbar ist und nicht leicht bricht. Sie können damit Füller, Brieföffner, Messer und unendlich viele andere kunsthandwerkliche Gegenstände herstellen. Es wird auch von Jägern verwendet, indem sie zwei Geweihe zusammenpressen, um die Aufmerksamkeit der Hirsche in der Nähe zu wecken, oder anders gesagt, um sie zu rufen.

Das Geweih männlicher Hirsche ist nicht nur dekorativ und schön, es ist auch die Verteidigungswaffe des Tieres und die Hauptwaffe im Kampf zwischen den Hirschen. Dieser Zyklus wiederholt sich in der Regel im späten Winter und im frühen Frühjahr. Das Abwerfen des Geweihs kann 2-3 Wochen dauern, und sobald es abgeworfen ist, beginnt das neue Geweih sofort zu wachsen. Das neue Geweih wächst 2,5 cm pro Tag und kann bis zu 120 Tage brauchen, um zu wachsen. Im ersten Jahr entwickelt der Hirsch nur eine Stange, und im Laufe des nächsten Jahres wächst ihm nach und nach ein immer größeres Geweih. Die Größe des Geweihs wird also durch das Alter und die Qualität des Tieres bestimmt, aber auch durch den Zustand, in dem es sich befindet. Das Gewicht des gefallenen Geweihs ist von größtem Interesse, da es von der Dichte des schwammigen Materials abhängt. Im Allgemeinen gilt: Je dunkler das Geweih, desto besser die Dichte.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass das Sammeln und der Verkauf von abgefallenen Geweihen gesetzlich nicht erlaubt ist, da die Geweihe Eigentum der Jagdgesellschaft sind. Daher ist für das Sammeln von Geweihen eine offizielle schriftliche Genehmigung erforderlich. Leider sammeln und verkaufen viele Menschen Hirschgeweihe illegal, aber es ist wichtig zu wissen, dass dies zu hohen Geld- und sogar Haftstrafen führen kann.

Viele Menschen sind im Besitz von angesammelten Geweihen. Jeder, der sie verkaufen möchte, kann dies über offizielle Geweihankäufer tun. Geweihe, die lange gelagert wurden, können ausbleichen. Wenn Sie also Geweihe zum Verkauf aufbewahren möchten, ist es immer eine gute Idee, sie an einem dunklen und kühlen Ort zu lagern, aber es lohnt sich nicht, zu lange zu warten, da der Wert beschädigter Geweihe natürlich sinkt.

Der Preis eines Geweihs hängt von mehreren Faktoren ab. Einer dieser Faktoren ist die Größe des Geweihs, denn je größer das Geweih ist, desto höher ist der Preis, insbesondere wenn es sich um eine Trophäe handelt. Außerdem spielt die Farbe des Geweihs eine große Rolle, erstens weil sie ästhetischer ist und zweitens, wie bereits erwähnt, je dunkler das Geweih ist, desto höher ist seine Dichte und desto schwerer ist es. Der Preis wird auch von der Symmetrie, den Arten und, was alle Märkte betrifft, von der Nachfrage selbst beeinflusst.
Unser Unternehmen beschäftigt sich offiziell mit dem Kauf von Hirschgeweihen. Wenn Sie Geweihe haben, die Sie verkaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Druckansicht
Unsere Leistungen
Haben Sie eine Frage?